Zwischenstopp

Adventstipp: Mit Aschenbrödel auf Schloss Moritzburg

Bis in den Februar lädt Schloss Moritzburg noch zur Aschenbrödel-Ausstellung, © Lisa K. Schuermann
Radfahren und vor allem wandern, dazu lädt das Umland der sächsischen Landeshauptstadt Dresden auch im Winter ein. Einen Zwischenstopp auf Schloss Moritzburg ist da ein absolutes „Muss“, zumal für Märchen-Fans. Momentan wird dort nämlich die beliebte Ausstellung zum deutsch-tschechischen Filmklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gezeigt.…
Mehr ...
Radtouren

Auf den Spuren der Hohenzollern in Franken und Württemberg

Auf den Spuren der Hohenzollern: Die Cadolzburg, © Lisa K. Schuermann
Die Hohenzollern prägten die deutsche Geschichte wie kaum ein Adelsgeschlecht neben ihnen. Wer sportliche Betätigung gerne mit kulturellem Genuss verbindet, kann ihnen vom Fahrradsattel aus nachspüren. Auf den Spuren der Hohenzollern in Franken kann man sich auf dem Erlebnisradweg Hohenzollern zwischen Nürnberg und Ansbach begeben.…
Mehr ...
Wandern

Genusswandern zum Eichfelsen-Panorama

Ausblick auf das Donautal vom Eichfelsen aus, © Lisa K. Schuermann
Auf entspannten 12, 5 Kilometern wartet die „Donauwelle“ Eichfelsen-Panorama mit allem auf, was das Genusswanderer-Herz erquickt: Traumhafte Natur, imposante Ausblicke, gute Beschilderung sowie das Kloster Beuron als geschichtliches und kulturelles Highlight. Die Qual der Wahl: Fünf Premium-Touren Neben der Donaufelsen-Tour, der Donauversinkung, dem Klippeneck-Steig und…
Mehr ...